Slow Food Travel – Alpe Adria Kärnten

Unsere Genusswerkstatt befindet sich in der weltweit ersten Slow Food Travel-Destination – dem Gail- und Lesachtal. Eine Reise hier her führt Sie in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern sowie zu ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Bei unserer täglichen Arbeit legen wir deshalb großen Wert auf die Verwendung von regionalen und vor allem fairen Produkten. Denn: Slow Food heißt verantwortungsvoll genießen. Wir leben Slow Food als Philosophie und gehen dabei gewagte, pfiffige und wow-Erlebnis-Wege. Unsere Küche ist eine Symbiose aus karnischer Tradition und mediterranem Temperament. Die persönliche Handschrift entsteht dabei ganz von selbst.

„Fast Food hat im Namen von Produktivität und Rendite unser Leben verändert und bedroht unsere Umwelt. Slow Food ist die richtige und zeitgemäße Antwort. In der Weiterentwicklung des Geschmacks liegt die wahre Kultur, nicht in seiner Verarmung. Hier kann der Fortschritt dank eines internationalen Austauschs von Geschichten, Wissen und Projekten seinen Anfang nehmen. Slow Food sichert uns eine bessere Zukunft. Slow Food ist eine Idee, die viele befähigte Anhänger braucht, damit aus der (langsamen) Regung eine weltweite Bewegung wird, deren Symbol eine kleine Schnecke ist.“

(aus: Das Manifest von Slow Food International, verabschiedet auf der Gründungsversammlung der Internationalen Slow Food Bewegung. Paris, 9. Dezember 1989)

Top