Grüne one pot Pasta

Schnelles, frühlingshaftes Pastagericht aus einem Topf - herrlich!.

Zutaten
300 g grüner Spargel
2 EL gehackte Schalotten
1 TL Ingwer, geraspelt
4 EL Olivenöl
250 g Strozzapreti oder Penne
1 Bund Bärlauch, gehackt
1 Handvoll Frühlingskräuter ( ersatzweise Schnittlauch und Petersil )

4 EL Olivenöl zum Montieren
Parmesan oder Hefeflocken

Zubereitung
Spargel an den Enden schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

Schalotten und Ingwer in Olivenöl anrösten, Nudeln dazugeben und nach und nach mit Wasser aufgießen und 10 Minuten dünsten. Spargel dazugeben, wieder etwas Wasser auf-gießen und noch 7 Minuten köcheln. Es soll noch ein bisschen Wasser auf den Nudeln sein, welches man dann mit dem restlichen Olivenöl montiert. Kräuter zum Schluss einrühren und mit Parmesan oder Hefeflocken abschmecken.

Top